Fenstermarkisen Vertikalmarkisen

markilux 776 / 876
Logo: Markilux
Bild: Markilux Fenstermarkisen Vertikalmarkisen 776 / 876
 
markilux 776 / 876

Sicht-, Licht und Wärmeschutz sind die Attribute der grazil gebauten Vertikalmarkise markilux 776 (eckige Kassette), bzw. markilux 876 (runde Kassette). Die Markise hat Großes im Sinn, denn sie bietet Glasflächen bis 600 cm reichlich Schutz vor Sonne, blendendem Licht und vor neugierigen Blicken. Und das in einem dezenten Design mit einer Tuchkassette, die gerade einmal 130 mm misst. Gasdruckfedern sorgen für perfekten Tuchsitz und lassen die Markise geräuscharm ein- und ausfahren.
Die markilux 776/876 gibt es optional mit tracfix System. Das Tuch läuft hierbei in einer Art Reißverschluss optisch bündig in den Führungsschienen. In dieser Variante ist sie auch mit Panoramafenster erhältlich. Für einen bequemen, komfortablen Betrieb lässt sie sich in der motorisierten Variante in jede Hausautomation integrieren.

Bild: Markilux Fenstermarkisen Vertikalmarkisen 776 / 876
 

Maximale Maße

  • 600 × 350 cm
  • optional: 400 × 600 cm

Tuchspannung

  • Gasdruckfeder

Windwiderstandsklasse 2 – 3*

  • Windstärke 5 – 6 → 28 – 48 km/h
  • * Größenabhängig

Tuchführung

Führungsschienen
Robust, auf Wunsch mit markilux tracfix oder Abdeckprofil.