Glossar

Stichwort ∴ Schutz

Es wurden folgende Einträge mit diesem Stichwort gefunden:

A
Alarm

Alarm definiert eine akustische und/oder visuelle Anzeige eines Ereignisses (Abweichung vom Normalzustand eines überwachten Meldebereiches). Dieser Zustand macht eine Intervention - also eine Einleitung von abwehrenden Maßnahmen erforderlich.

A
Alarmsysteme

Alarmsysteme bestehen aus der Zentrale welche registriert und verarbeitet, der Alarmierung optisch und akustisch, dem Bedienteil für die Steuerung, dem Telefonwahlgerät, welches selbständig einen Notruf an ausgewählte Nummern per Sprachnachricht oder SMS absetzt. Wichtig sind auch die Bewegungsmelder, Kontaktmelder, Glasbruchmelder des Sicherheitssystems. Optional können auch aufgenommene Bilddaten auf Mobiltelefone und Tablets übertragen werden, welche über den Zustand der Immobilie informieren.

A
Alarmglas

Alarmglas wird findet hauptsächlich im gewerblichen Bereich Anwendung. Bei Zerstörung des Glases löst dieses eine Alarmanlage aus. In einem Verbundsicherheitsglas ist eine Alarmspinne oder eine Alarm Sicherheitsfolie eingelassen.

A
Anbohrschutz

Mit einem Anbohrschutz geschützte Fenstergetriebe haben die Aufgabe, das Anbohren mit einem Bohrer von der Außenseite zu verhindern.

E
Einbruchhemmende Fenster

Einbruchhemmende Fenster sind Bauteile, welche neben den normalen Funktionsaufgaben insbesondere Einbruchsversuchen einen definierten Widerstand entgegensetzen können.

E
Einbruchhemmende Tür

Hierunter versteht man eine Tür, die den Versuch eines Eindringens mit körperlicher Gewalt (auch mit Benutzung von Werkzeugen) im geschlossenen und verriegeltem Zustand verhindern kann.

G
Gehäuseprofile

Bei den Markisen unterscheidet man zwischen offenen Anlagen, die zum Schutz des aufgerollten Tuchs ein Schutzdach haben können und den Kassetten-Markisen, bei denen das aufgerollte Tuch rundum geschützt ist. Bei den Kassettenmarkisen spricht man auch von Gehäuse, weil die gesamte Technik und das aufgerollte Tuch in einem Kasten verschwinden. Gehäuseprofile sind üblicherweise aus Aluminium.

L
Lichtschachtabdeckung

Eine Lichtschachtabdeckung deckt einen Lichtschacht ab und ist in der Regel mit einem Edelstahlnetz und einem Aluminiumrahmen ausgestattet. Verhindert das Eindringen von Fliegen, Mücken, Spinnen, Mäusen und anderem Getier.

P
Pilzkopfverriegelung

Die Form des Zapfens am Flügels gab diesem wesentlicher Bestandteil des einbruchhemmenden Fensterbeschlages seinen Namen. Dieser pilzförmige Zapfen verhakt sich in der Verschlussstellung in das auf der Blendrahmenseite montierte Schleißteil. Durch den Formschluss dieser beiden Komponenten wird ein guter Aushebelschutz erreicht.

P
Profilzylinder

Profilzylinder sind heutzutage die üblichste Form von Schließzylindern. Sie ermöglichen die Trennung von Schloß und Sperrmechanismus. Sie bestehen im wesentlichen aus einem Zylindergehäuse, welches Stator genannt wird und einem drehbar gelagertem Rotor im Zylinderkern beinhaltet. Neben Profilzylindern sind Rundzylinder, Ovalzylinder im Oberbegriff Schließzylinder bekannt. Wir empfehlen, jegliche Schließzylinder mit einer Not- und Gefahrenfunktion auszustatten, sodaß die Tür auch dann geöffnet werden kann, wenn auf der Innenseite der Schlüssel noch im Schließkanal steckt.

S
Schallschutzverglasung

Spezielle Verglasungen mit individuellen Glasaufbauten halten den Lärm draußen und sind zu einem wichtigen Gesundheitsaspekt für Bewohner in lärmgeplagten Gebieten geworden.

S
Schiebeladen

Schiebeladen sind verschiebbare Fassadenelemente. Die Schiebeladen können Sonnen-, Blend- und Sichtschutz Funktionen erfüllen - eingeschränkt auch Schallschutz und Einbruchschutzfunktionen. Es gibt eine große Anzahl von Gestaltungs- und Materialmöglichkeiten, weshalb diese Bauteile sich insbesondere bei kreativen Architekten großer Beliebtheit erfreuen. In der Regel bestehen die Schiebeläden aus pulverbeschtetem Aluminium. In den letzten Jahren wird neben den klassischen Lamellenoptiken auch Metalldrahtgeflecht, Lochblech und Textilgewebe als Füllung eingesetzt.

S
Schutzbeschlag

Schutzbeschläge schützen das Schloß einer Haus- oder Eingangstür gegen Bohrangriffe und den Profilzylinder gegen gewaltsames Abbrechen. Sinnvoll ist ggf. auch eine Zylinderabdeckung, welche das Zylinder ziehen mit einem Ziehwerkzeug sicher unterbinden kann. Diese Zylinderabdeckung lässt sich in viele Schutzbeschläge integrieren.



zurück
Direktwahl

Klicken Sie auf einen Anfangsbuchstaben Ihrer Wahl, es werden die entsprechenden Einträge angezeigt.

A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R S
T U V
W X Y Z



Wortwolke A-Z

Hier einige Stichworte mit verlinkten Informationen...

Alarm, Aus­fall­blen­de, Be­ra­tung, Elek­tro­an­trieb, Ener­gie, Ener­gie­spa­ren, ESG, Fas­sa­de, Fens­ter, Glas, Im­präg­nie­run­gen, In­sek­ten­schutz, Mar­ki­se, Not­ruf, Rol­la­den, Schat­ten­plus, Schutz, Son­nen­schutz, Si­cher­heit, Tor, Tür, Ul­tra­schall­kle­be­ver­fah­ren, Wind­wäch­ter, Zu­tritts­kon­trol­le, Zy­lin­der