Glossar

Stichwort ∴ Ultraschallklebeverfahren

Es wurden folgende Einträge mit diesem Stichwort gefunden:

U
Ultraschallklebeverfahren

Hierbei werden die einzelnen Bahnen der Markisentücher nicht vernäht, sondern mittels einer hochverdichteten Flächenverklebung konfektioniert. Diese Verarbeitung ist besonders witterungsbeständig und haltbar, da die Verklebung eine angriffsfreiere Oberfläche bietet. Außerdem sorgt die Verklebung der Tuchbahnen für ein besseres, homogenes Erscheinungsbild ohne störenden Nähfaden.



zurück
Direktwahl

Klicken Sie auf einen Anfangsbuchstaben Ihrer Wahl, es werden die entsprechenden Einträge angezeigt.

A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R S
T U V
W X Y Z



Wortwolke A-Z

Hier einige Stichworte mit verlinkten Informationen...

Alarm, Aus­fall­blen­de, Be­ra­tung, Elek­tro­an­trieb, Ener­gie, Ener­gie­spa­ren, ESG, Fas­sa­de, Fens­ter, Glas, Im­präg­nie­run­gen, In­sek­ten­schutz, Mar­ki­se, Not­ruf, Rol­la­den, Schat­ten­plus, Schutz, Son­nen­schutz, Si­cher­heit, Tor, Tür, Ul­tra­schall­kle­be­ver­fah­ren, Wind­wäch­ter, Zu­tritts­kon­trol­le, Zy­lin­der